Seminar Kubernetes-Native CI/CD-Systeme mit Tekton Pipelines

Seminar / Training Kubernetes-Native CI/CD-Systeme mit Tekton Pipelines

Einrichten der Entwicklungsumgebung für Tekton Framework

  • Systemanforderungen und Kubernetes-Cluster für Tekton Pipelines
  • Aktivieren der rollenbasierten Zugriffskontrolle (RBAC)
  • Erteilen von Benutzerrollen und Berechtigungen

Installieren von Tekton Pipelines und grundlegenden Tekton-Komponenten

  • Bereitstellen eines persistenten Volumens für die Speicherverwaltung von CI/CD-Workflows
  • Arbeiten mit der Tekton CLI

Überblick über die Funktionen und Architektur von Tekton Pipelines

  • Erste Schritte mit Kubernetes-Objekten und der Tekton-API
  • Einführung in CI/CD-Workflows mit Tekton Pipelines
  • Was sind die Schritte, Tasks und Pipelines?
  • Nutzung von Tekton Pipelines-Ressourcen

Erstellen und Konfigurieren einer Task mit Tekton Pipelines

  • Task vs. ClusterTask
  • Definieren von Steps als Bausteine einer Pipeline Task
  • Ausführen von reservierten Verzeichnissen mit Tasks in Tekton Pipelines
  • Ausführen von Skripten innerhalb von Steps in Tekton Pipelines
  • Festlegen und Hinzufügen notwendiger Felder zur Manipulation von Steps-Ausführungen

Implementieren der Variablenersetzung für Task-Entitäten in Tekton Pipelines

Prüfen und Debuggen der Struktur einer Task-Datei und des Pods

Instanziieren und Ausführen einer Tekton-Pipeline-Aufgabe mit TaskRun

  • Konfigurieren von TaskRun und Festlegen einer Ziel-Task
  • Manipulation von Tekton-Bundles und anderen Tekton-Ressourcen
  • Konfigurieren und Festlegen der erforderlichen Tekton Pipelines Felder

Abbrechen von Task-Ausführungen und Löschen eines laufenden Pods

Überwachung des Status einer laufenden Aufgabe in Tekton Pipelines

  • Verfolgen von Tekton Pipelines-Schritten und Ergebnissen

Überblick über Kubernetes-Ereignisse in Tekton Pipelines TaskRuns

Erstellen und Konfigurieren von Pipelines mit Tekton Pipelines

  • Deklarieren von Pipeline-Feldern und operativen Objekten
  • Hinzufügen eines Tasks zu Tekton Pipelines und Erweiterung des CI/CD-Workflows

Arbeiten mit den Ergebnissen einer Pipeline-Ausführung in Tekton Pipelines

  • Übergabe von Task-Ergebnissen in andere Task-Parameter
  • Freigeben und Sammeln von Pipeline-Ergebnissen

Hinzufügen von Beschreibungen und abschließenden Tekton Pipelines-Befehlen

Verwendung von benutzerdefinierten Tasks zur Implementierung von Pipeline-Verhaltensweisen

Ausführen und Überwachen von Tekton Pipelines

  • Bereitstellen von Feldanforderungen und notwendigen Pipeline-Entitäten
  • Referenzierung entfernter Pipelines mit Tekton Bundles
  • Zuordnen von Pipeline-Werten zu einem bestimmten Task
  • Verwaltung von Timeout-Werten und Fehlern einer laufenden Pipeline
  • Überwachen und Abbrechen des Status einer Pipeline

Freigabe und Konfiguration von Workspaces in Tasks und Pipelines

  • Verwendung von Workspaces in Tasks
  • Verwendung von Workspaces in Pipelines
  • Instanziierung eines VolumeSources-Feldes in Tekton Pipelines Workspaces
  • Implementieren von Kubernetes Persistent Volumes innerhalb einer Pipeline-Ausführung

Eigene Pipeline-Ressourcen erstellen und einsetzen

  • Anwendungsfälle für Pipeline-Ressourcen
  • Arten von Pipelines-Ressourcen und wie man sie ausführt

Optimieren von Pipelines mithilfe von Tekton Pipelines Controller Metriken

Variablenersetzungen in Tekton Pipelines für bessere CI/CD-Systeme vorantreiben

Umgang mit Authentifizierungskonzepten und -prozessen in Tekton Pipelines

Verwendung von benutzerdefinierten Kubernetes-Labels für Tekton Pipelines-Entitäten

Aufzeichnung von Tekton Logs für TaskRuns und PipelineRuns

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminar und Anbieter vergleichen

Öffentliche Schulung

Diese Seminarform ist auch als Präsenzseminar bekannt und bedeutet, dass Sie in unseren Räumlichkeiten von einem Trainer vor Ort geschult werden. Jeder Teilnehmer hat einen Arbeitsplatz mit virtueller Schulungsumgebung. Öffentliche Seminare werden in deutscher Sprache durchgeführt, die Unterlagen sind teilweise in Englisch.

Mehr dazu...

Inhausschulung

Diese Seminarform bietet sich für Unternehmen an, welche gleiche mehrere Teilnehmer gleichzeitig schulen möchten. Der Trainer kommt zu Ihnen ins Haus und unterrichtet in Ihren Räumlichkeiten. Diese Seminare können in Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich gebucht werden.

Mehr dazu...

Webinar

Diese Art der Schulung ist geeignet, wenn Sie die Präsenz eines Trainers nicht benötigen, nicht Reisen können und über das Internet an einer Schulung teilnehmen möchten.

Mehr dazu...

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminardetails

   
Dauer: 2 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr, weitere Tage 09:00 Uhr
Preis:

Öffentlich oder Live Stream: € 1.198 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 3.400 zzgl. MwSt.

Teilnehmeranzahl: min. 2 - max. 8
Voraussetzungen: Erfahrung mit Linux-Distributionen und der Kommandozeile; Kenntnisse grundlegender Kubernetes-Konzepte und -Implementierungen; Verständnis grundlegender Automatisierungstools und -techniken; Beherrschung einer beliebigen Programmiersprache
Standorte: Stream Live, Inhaus/Firmenseminar, Berlin, Bremen, Darmstadt, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hamm, Hannover, Jena, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Luxemburg, Magdeburg, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Trier, Ulm, Wuppertal, Würzburg
Methoden: Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Seminararten: Öffentlich, Webinar, Inhaus, Workshop - Alle Seminare mit Trainer vor Ort, Webinar nur wenn ausdrücklich gewünscht
Durchführungsgarantie: ja, ab 2 Teilnehmern
Sprache: Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlage: Dokumentation auf Datenträger oder als Download
Teilnahmezertifikat: ja, selbstverständlich
Verpflegung: Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support: 3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Barrierefreier Zugang: an den meisten Standorten verfügbar
 

Weitere Informationen unter +49 (0) 208 451 99 012

Seminartermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Bremen 2 Tage
Berlin 2 Tage
Mainz 2 Tage
Erfurt 2 Tage
Darmstadt 2 Tage
Frankfurt 2 Tage
Paderborn 2 Tage
Essen 2 Tage
Konstanz 2 Tage
Freiburg 2 Tage
Potsdam 2 Tage
Flensburg 2 Tage
Hamburg 2 Tage
Leipzig 2 Tage
Hamm 2 Tage
Rostock 2 Tage
Dresden 2 Tage
Luxemburg 2 Tage
Hannover 2 Tage
Stuttgart 2 Tage
Trier 2 Tage
Madgeburg 2 Tage
Regensburg 2 Tage
Jena 2 Tage
Ulm 2 Tage
München 2 Tage
Friedrichshafen 2 Tage
Kassel 2 Tage
Wuppertal 2 Tage
Münster 2 Tage
Nürnberg 2 Tage
Köln 2 Tage
Bremen 2 Tage
Berlin 2 Tage
Mainz 2 Tage
Erfurt 2 Tage
Darmstadt 2 Tage
Frankfurt 2 Tage
Paderborn 2 Tage
Essen 2 Tage
Nach oben
© 2022 www.seminar-experts.de All rights reserved. | Webdesign | Kontakt | Impressum | Mobile Version | Nach oben