Seminar Splunk 7.x Fast Track

Seminar / Training Splunk Fast Track

Administration

Aufbau einer einfachen Splunk Umgebung

Modul 1 - Installieren von Splunk 
Modul 2 - License Management 
Modul 3 - Grunddateneingabe 
Modul 4 - Verwalten von Apps

Bau einer Splunk Grundproduktionsumgebung 

Modul 5 - Splunk-Konfigurationsdateien 
Modul 6 - Universal Forwarder 
Modul 7 - Forwarder-Management 

Abrufen von Daten mit Splunk

Modul 8 - Übersicht der Eingänge 
Modul 9 - Monitor-Eingänge 
Modul 10 - Netzwerkeingänge 
Modul 11 ​​- Scripted und Modular-Eingänge 
Modul 12 - Windows-Eingänge 
Modul 13 - Feinabstimmung 

Verwaltung und Benutzer-Indizes 

Modul 14 - Splunk Indizes
Modul 15 - Index Wartung und Optimierung
Modul 16 - Benutzer, Rollen und Authentifizierung 

Splunk Parsing 

Modul 17 - Parsing Phase und Datenvorschau 
Modul 18 - Bearbeiten von Rohdaten 
Modul 19 - Feld Extraction 

Bau einer Splunk Umgebung für große Netzwerke

Modul 20 - Splunk Deployment 
Modul 21 - Verteilte Suche und Suche Leiter Pooling 
Modul 22 - Suche nach Fehlerbehebung 
Modul 23 - Clustering 
Modul 24 - Überwachung und Fehlerbehebung

Searching und Reporting

Modul 1 - Grundlagen für Suchen 

  • Suchbefehle und allgemeine Praktiken für die Suche 
  • Anatomie einer Suche 
  • Verwenden Sie die folgenden Befehle, um die Suche durchzuführen: 

    • Felder 
    • Tabelle 
    • umbenennen 
    • rex & Erex 
    • multikv 

Modul 2 - Berichterstattung Teil 1 

  • Befehle und ihre Funktionen: 

    • Top 
    • selten 
    • Statistik 
    • addcoltotals 
    • addtotals 

Modul 3 - Berichterstattung Teil 2 

  • Verfügbare Visualisierungen 
  • Split Werte in mehrere Reihen 
  • Weglassen von Null und anderen Werten aus Charts 
  • Zeitablaufplan 
  • Format-Charts  

Modul 4 - Analysieren, Rechnen, und Formatieren der Ergebnisse  

  • Verwendung des eval-Befehls
  • Berechnungen durchführen 
  • Konvertieren von Werten 
  • Runden von Werte 
  • Formatieren von Werte 
  • Bedingte Anweisungen 
  • Weitere Filter 

Modul 5 - Korrelation Events 

  • Transaktionen identifizieren 
  • Gruppierungen 
  • Suche mit Transaktionen 
  • Bericht über Transaktionen  

Modul 6 - Anreicherung von Daten mit Lookups  

  • Lookups 
  • Untersuchen einer Lookup-Datei 
  • Erstellen Sie eine Lookup-Tabelle 
  • Definieren einer Referenz 
  • Konfigurieren Sie eines automatische Lookups

Knowledge Objects 


Modul 1 - Erstellen von Feld-Aliasnamen und berechnete Felder 

  • Definieren von Namenskonventionen 
  • Erstellen und Verwenden von Feld-Aliasnamen 
  • Erstellen und Verwenden von berechneten Feldern 

Modul 2 - Erstellen von Feld Extraktionen und Quelltyp umbenennen 

  • Führen Feld Extraktionen über den Feld Extraktionen Manager und der Interactive Field Extractor (IFX) 
  • Umbenennen von Quellentypen 

Modul 3 - Erstellung von Tags und Ereignistypen 

  • Erstellen und Tags verwenden 
  • Beschreiben Ereignistypen und ihre Verwendung 
  • Erstellen Sie einen Ereignistyp 

Modul 4 - Erstellen von Workflow-Aktionen 

  • Funktion einer Workflow-Aktion 
  • GET-Workflow-Aktionen
  • POST-Workflow-Aktionen
  • Suche nach Workflow-Aktionen
  • spezielle Parameter 

Modul 5 - Erstellen und Verwalten von Warnungen 

  • Warnungen 
  • Benachrichtigungen erstellen 
  • Trigger

Modul 6 - Erstellen und Verwenden von Makros 

  • Makros verwalten 
  • Basic-Makro 
  • Argumente und Variablen definieren für ein Makro 
  • Hinzufügen und Übergabeargumente in einem Makro 

Modul 7 - Identifizierung von Datenmodellobjekte 

  • Datenmodelle und Schwenk 
  • Datenmodelle identifizieren 
  • Identifizieren von Objektattributen

Modul 8 - Erstellen von Datenmodellen und Testen mit Pivot 

  • Erstellen eines Datenmodells 
  • Beschleunigen von Datenmodellen
  • Verwenden von Datenmodellen in Pivot

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminar und Anbieter vergleichen

Bitte vergleichen Sie uns mit anderen Anbietern. Das vorbereitete PDF Formular können Sie hier kostenfrei laden. Wenn Sie dort ein passenderes Angebot erhalten, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir möchten Sie gerne als Kunden gewinnen.

Abendseminare

Gerne bieten wir Ihnen unsere Seminare als Abendseminare mit angepassten Laufzeiten und Terminen an. Abendseminare können bei Ihnen vor Ort oder an unseren Standorten stattfinden. Die Termine sind flexibel anpassbar. Bitte sprechen Sie unsere Berater an.

Öffentliche Schulung

Diese Seminarform ist auch als Präsenzseminar bekannt und bedeutet, dass Sie in unseren Räumlichkeiten von einem Trainer vor Ort geschult werden. Jeder Teilnehmer hat einen Arbeitsplatz mit virtueller Schulungsumgebung. Öffentliche Seminare werden in deutscher Sprache durchgeführt, die Unterlagen sind teilweise in Englisch.

Mehr dazu...

Inhausschulung

Diese Seminarform bietet sich für Unternehmen an, welche gleiche mehrere Teilnehmer gleichzeitig schulen möchten. Der Trainer kommt zu Ihnen ins Haus und unterrichtet in Ihren Räumlichkeiten. Diese Seminare können in Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich gebucht werden.

Mehr dazu...

Webinar

Diese Art der Schulung ist geeignet, wenn Sie die Präsenz eines Trainers nicht benötigen, nicht Reisen können und über das Internet an einer Schulung teilnehmen möchten.

Mehr dazu...

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminardetails

Weitere Informationen unter +49 (0) 208 451 99 012
Dauer:5 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr, weitere Tage 09:00 Uhr
Preis:Öffentlich oder Live Stream: € 2.995 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 8.500 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl:min. 2 - max. 8
Voraussetzungen:Linux Kenntnisse
Standorte:Stream Live, Inhaus/Firmenseminar, Berlin, Bremen, Darmstadt, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hamm, Hannover, Jena, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Luxemburg, Magdeburg, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Trier, Ulm, Wuppertal, Würzburg
Methoden:Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Seminararten:Öffentlich, Webinar, Inhaus, Workshop - Alle Seminare mit Trainer vor Ort, Webinar nur wenn ausdrücklich gewünscht
Durchführungsgarantie:ja, ab 2 Teilnehmern
Sprache:Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlage:Dokumentation auf Datenträger oder als Download
Teilnahmezertifikat:ja, selbstverständlich
Verpflegung:Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support:3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Barrierefreier Zugang:an den meisten Standorten verfügbar

Seminartermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Nürnberg 5 Tage
Hannover 5 Tage
Frankfurt 5 Tage
München 5 Tage
Leipzig 5 Tage
Bremen 5 Tage
Trier 5 Tage
Flensburg 5 Tage
Köln 5 Tage
Stuttgart 5 Tage
Paderborn 5 Tage
Friedrichshafen 5 Tage
Hamm 5 Tage
Berlin 5 Tage
Madgeburg 5 Tage
Konstanz 5 Tage
Wuppertal 5 Tage
Dresden 5 Tage
Essen 5 Tage
Kassel 5 Tage
Rostock 5 Tage
Mainz 5 Tage
Regensburg 5 Tage
Freiburg 5 Tage
Münster 5 Tage
Luxemburg 5 Tage
Darmstadt 5 Tage
Ulm 5 Tage
Hamburg 5 Tage
Erfurt 5 Tage
Jena 5 Tage
Potsdam 5 Tage
Ulm 5 Tage
Hamburg 5 Tage
Erfurt 5 Tage
Jena 5 Tage
Potsdam 5 Tage
Nürnberg 5 Tage
Hannover 5 Tage
Frankfurt 5 Tage
Nach oben
© 2018 www.seminar-experts.de All rights reserved. | Webdesign | Kontakt | Impressum | Mobile Version | Nach oben