Seminar Oracle 12c Replikation

Seminarinhalte

  • Übersicht über die Replikation bei Oracle
  • Jobwarteschlangen
  • Deferred Transactions
  • Master Replikation Konzepte und Architektur
  • Vermeiden und behandeln von Replikationskonflikten
  • Master Groups und Oracle DB
  • Master Sites
  • Materialized Views
  • Anlegen von Deployment Templates
  • Procedural Replication

Details und Inhalte dieses Seminars (bitte hier klicken)

Einheit 1 - Übersicht über die Replikation bei Oracle

  • Synchrone und asynchrone Replikation
  • Ankündigung von Deferred RPCs

    • Serielle und parallele Ankündigung

  • Replikation von Datenbankobjekten, Gruppen und Seiten

    • Typen von Replikation und Replikation mit Materialized Views
      Single-Master Replication und Procedural Replication

  • Data Distribution: Einfache und erweiterte Techniken
  • Replikationskonflikte

Einheit 2 - Jobwarteschlangen bei Oracle

  • Jobwarteschlangen

    • Jobwarteschlangen und der Job Queue Prozess
    • Anpassen eines Jobs in der Jobwarteschlange
    • Ausführungsprobleme bei Jobs
    • Abgebrochene Jobs
    • löschen von Jobs
    • Replikation von Jobs
    • Data Dictionary Views
    • Diagnose

Einheit 3 - Deferred Transactions bei Oracle

  • Deferred Transactions

    • Deferred Transaction Komponenten
    • Einleiten einer Deferred Transaction
    • Deferring eines Remote Procedure Call
    • Pushen, Ankündigen, und Purgen von Deferred Transactions
    • zeitgesteuerte fast Echtzeit Transaktionen
    • Serielle und parallele Ankündigung von Deferred Transactions
    • Diagnose von Problemen mit Deferred Transactions
    • löschen von Deferred Transactions

Einheit 4 - Master Replikation Konzepte und Architektur bei Oracle

  • Vergleich von Master und Materialized View Sites
  • Multimaster Replication Users
  • Arten von Database Links und Security Context mit Links
  • Multimaster DML Replikation
  • Replikationsadministration
  • häufige Probleme für die Administration
  • Replikation von Objekten
  • Konfiguration einer Master Site
  • init.ora Parameter
  • Reset Database GLOBAL_NAME
  • multiple Links zum gleichen Ziel
  • der Replication Management Tool Setup Wizard
  • aufzeichnen der Setup Scripts
  • Diagnose von Problemen mit Database Links

Einheit 5 - Master Groups und Oracle DB

  • Anlegen von Master Groups
  • Master Groups und Regeln
  • Anlegen von Master Groups
  • Objektabhängigkeiten und Fehler
  • Diagnose von Problemen mit Master Groups
  • Verwaltung von Master Groups und Master Sites
  • Veränderung von replizierten Datenbankobjekten
  • Löschen von replizierten Objekten und einer replizierten Gruppe von einer Master Site
  • Datenankündigungsmethoden
  • löschen einer Master Site und einer Master Replication Group
  • Wiederherstellung der Master Definition Site
  • Ausführung von  asynchronen DDL in verschiedenen Replication Sites
  • Diagnose und Troubleshooting Probleme mit Master Sites

Einheit 6 - Vermeiden und behandeln von Replikationskonflikten bei Oracle

  • Konfliktbeispiele
  • Konsistenz im Vergleich mit  Konvergenz
  • Konfliktvermeidung
  • Erzeugen, ansehen und löschen von Spaltengruppen
  • Replikationskonflikte und Mechanismen
  • dynamische Seiteneigentümer
  • vermeiden von Eindeutigkeit und Löschkonflikten
  • Fehlertypen
  • lösen von Konflikten
  • Site Prioritäten Methode: statische Seiten und Eigentümer
  • Generierung von Eindeutigkeit

Einheit 7 - Master Sites und Oracle

  • Hinzufügen eines Masters mit einfacher online Initiierung und mit DBMS_OFFLINE_OG
  • offline Instanzen
  • Überprüfen der Ergebnisse
  • Diagnose von Problemen mit New Master Site

Einheit 8 - Materialized Views und Oracle

  • Primärschlüssel, ROWID und Materialized Views
  • Data Subsetting
  • Grenzen von updatefähigen Materialized Views
  • Übermittlung der Änderungen an den Master Table
  • aktualisieren einer MView
  • Datenfluss bei einer hybriden Replikation
  • Multitier MViews und Updateable Multitier MViews Einschränkungen
  • anlegen und verwalten von MViews
  • Rechte an MViews verwalten
  • Datenbanken für MViews konfigurieren
  • anlegen von Schematas auf der MViews Site
  • MView Gruppen und Refresh Groups
  • Replikation von MViews
  • anlegen einer Master Replication Group
  • Anlegen von MView Replication Groups und Updateable Materialized Views
    Refresh Groups
  • Using Oracle Enterprise Manager (OEM)

Einheit 9 - Anlegen von Deployment Templates unter Oracle

  • Anlegen eines Deployment Templates
  • Komponenten von Deployment Templates
  • Online und Offline Instanzen
  • Materialized View Typen
  • Deployment Template Design und Planung
  • Aktivierung einer Materialized View Site
  • Anpassen von Deployment Templates vor deren Aktivierung
  • kopieren und vergleichen von Deployment Templates

Einheit 10 - Procedural Replication unter Oracle

  • Procedural Replication Sequence of Events
  • Einrichten der Procedural Replication
  • Einschränkungen bei der Procedural Replication

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminar und Anbieter vergleichen

Bitte vergleichen Sie uns mit anderen Anbietern. Das vorbereitete PDF Formular können Sie hier kostenfrei laden. Wenn Sie dort ein passenderes Angebot erhalten, dann sprechen Sie uns bitte an. Wir möchten Sie gerne als Kunden gewinnen.

Abendseminare

Gerne bieten wir Ihnen unsere Seminare als Abendseminare mit angepassten Laufzeiten und Terminen an. Abendseminare können bei Ihnen vor Ort oder an unseren Standorten stattfinden. Die Termine sind flexibel anpassbar. Bitte sprechen Sie unsere Berater an.

Öffentliche Schulung

Diese Seminarform ist auch als Präsenzseminar bekannt und bedeutet, dass Sie in unseren Räumlichkeiten von einem Trainer vor Ort geschult werden. Jeder Teilnehmer hat einen Arbeitsplatz mit virtueller Schulungsumgebung. Öffentliche Seminare werden in deutscher Sprache durchgeführt, die Unterlagen sind teilweise in Englisch.

Mehr dazu...

Inhausschulung

Diese Seminarform bietet sich für Unternehmen an, welche gleiche mehrere Teilnehmer gleichzeitig schulen möchten. Der Trainer kommt zu Ihnen ins Haus und unterrichtet in Ihren Räumlichkeiten. Diese Seminare können in Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich gebucht werden.

Mehr dazu...

Webinar

Diese Art der Schulung ist geeignet, wenn Sie die Präsenz eines Trainers nicht benötigen, nicht Reisen können und über das Internet an einer Schulung teilnehmen möchten.

Mehr dazu...

Fachbereichsleiter / Leiter der Trainer / Ihre Ansprechpartner

Seminardetails

Weitere Informationen unter +49 (0) 208 451 99 012
Dauer:3 Tage ca. 6 h/Tag, Beginn 1. Tag: 10:00 Uhr, weitere Tage 09:00 Uhr
Preis:Öffentlich oder Live Stream: € 1.497 zzgl. MwSt.
Inhaus: € 4.050 zzgl. MwSt.
Teilnehmeranzahl:min. 2 - max. 8
Voraussetzungen:Oracle Administration
Standorte:Stream Live, Inhaus/Firmenseminar, Berlin, Bremen, Darmstadt, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Hamm, Hannover, Jena, Kassel, Köln, Konstanz, Leipzig, Luxemburg, Magdeburg, Mainz, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Potsdam, Regensburg, Rostock, Stuttgart, Trier, Ulm, Wuppertal, Würzburg
Methoden:Vortrag, Demonstrationen, praktische Übungen am System
Seminararten:Öffentlich, Webinar, Inhaus, Workshop - Alle Seminare mit Trainer vor Ort, Webinar nur wenn ausdrücklich gewünscht
Durchführungsgarantie:ja, ab 2 Teilnehmern
Sprache:Deutsch - bei Firmenseminaren ist auch Englisch möglich
Seminarunterlage:Dokumentation auf Datenträger oder als Download
Teilnahmezertifikat:ja, selbstverständlich
Verpflegung:Kalt- / Warmgetränke, Mittagessen (wahlweise vegetarisch)
Support:3 Anrufe im Seminarpreis enthalten
Barrierefreier Zugang:an den meisten Standorten verfügbar

Seminartermine

Die Ergebnissliste kann durch Anklicken der Überschrift neu sortiert werden.

Seminar Startdatum Enddatum Ort Dauer
Leipzig 3 Tage
Mainz 3 Tage
Trier 3 Tage
Freiburg 3 Tage
Köln 3 Tage
Luxemburg 3 Tage
Paderborn 3 Tage
Ulm 3 Tage
Hamm 3 Tage
Erfurt 3 Tage
Madgeburg 3 Tage
Potsdam 3 Tage
Wuppertal 3 Tage
Hannover 3 Tage
Essen 3 Tage
München 3 Tage
Rostock 3 Tage
Bremen 3 Tage
Regensburg 3 Tage
Flensburg 3 Tage
Münster 3 Tage
Stuttgart 3 Tage
Darmstadt 3 Tage
Friedrichshafen 3 Tage
Hamburg 3 Tage
Berlin 3 Tage
Jena 3 Tage
Konstanz 3 Tage
Nürnberg 3 Tage
Dresden 3 Tage
Frankfurt 3 Tage
Kassel 3 Tage
Leipzig 3 Tage
Mainz 3 Tage
Trier 3 Tage
Freiburg 3 Tage
Köln 3 Tage
Luxemburg 3 Tage
Paderborn 3 Tage
Ulm 3 Tage
Nach oben
© 2018 www.seminar-experts.de All rights reserved. | Webdesign | Kontakt | Impressum | Mobile Version | Nach oben